*
Logo
blockHeaderEditIcon

Menu
blockHeaderEditIcon

Hot Stone Fussmassage
 

 Hot Stone (warme Lavasteine) werden schon seit über 2000 Jahren in der Massage 

angewendet. Die Ursprünge finden wir an verschiedenen Orten auf dieser Welt. Die Urvölker auf Hawaii, in Nordamerika sowie die Traditionelle Chinesische Medizin wenden warme oder heisse Steine in der Massage an.

Die Steine werden in einem Wasserbad auf ca. 60 C° aufgeheizt. Nach dem Erhitzen werden sie mit einem Massage-Öl eingerieben, das zusätzlich noch für mehr Entspannung und einen wohltuenden Geruch sorgt. Mit Massagegriffenwerden sie über die Muskulatur gestrichen oder aufgelegt. 

Die Hot Stone-Massage zeichnet sich durch verschiedene Wirkungsmöglichkeiten aus. Sie kann die Energie (Meridiansystem) in Fluss bringen, die Chakren stimulieren und gezielt therapeutisch auf verspannte Muskeln einwirken. Sie bringt Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht und ermöglicht eine tiefe Entspannung.

Footer-01
blockHeaderEditIcon

Wyss Rolf Webdesign | Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail